Archiv der Kategorie: Massentierhaltung

„Wege des Fleisches” – Woher kommt unser täglich Fleisch?

Fast 66 Kilogramm Fleisch isst jeder Europäer im Schnitt pro Jahr. Doch wissen wir eigentlich, wo genau unser Fleisch herkommt und welchen Weg es hinter sich hat, bevor es auf unserem Teller landet? Welche Möglichkeiten haben deutsche und französische Verbraucher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Die Wahrheit hinter den Vorzeigehöfen und Biosiegeln der Eierindustrie

Die meisten Menschen stellen sich das Leben der Hühner in alternativen Haltungsformen, insbesondere Freiland- und Biohaltung, friedlich und idyllisch vor. Sie sehen glückliche Hühner auf grünen Wiesen, in Strohnestern oder Staubbädern vor sich. Immer mehr Menschen greifen aus Tierschutzgründen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Buchbesprechung: „Artgerecht ist nur die Freiheit“

Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen. Ungefähr sieben Millionen Vegetarier gibt es in Deutschland. Viele davon wollen mit ihrer Entscheidung die Massenhaltung und das Töten von Tieren nicht länger unterstützen. Aber auch hinter fleischloser Kost wie Milch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Tierleichen im Müll, Schweinemast und Biogas – Die Sauerei mit den EU-Subventionen

58.000.000 Schweine werden jährlich in Deutschland gemästet und 1/3 der verarbeiteten Tierprodukte wandert wieder in den Müll. Schweinefleisch in den Supermärkten ist sehr billig. Mehr als die Hälfte des deutschen Schweinefleischs wird in riesigen Mastställen in Nord- und Ostdeutschland produziert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Fleisch – ARD erkennt und veröffentlicht endlich die echte Problematik- “Fleischatlas 2014″

Unfassbare Zustände in der Putenmast, Antibiotika Einsatz in der Geflügelzucht allgemein, nicht fachgerechte Tötungen von Rindern – Fleischproduzenten stehen in der Kritik. Hinzu kommt, dass Futterexporte aus Dritte-Welt-Ländern dort zu Hunger führen und dass Exporte dorthin die Märkte zerstören. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Industrielle Schweinezucht: Fleisch, das krank macht

Der massive Einsatz von Hormonen führt zu gesundheitlichen Schäden bei den Konsumenten. Durch die Nahrungsmittel-Kette gelangen Stoffe in den menschlichen Organismus, deren Folgen nicht abzuschätzen sind. Nahrungsmittel-Experten fordern eine radikale Wende… weiterlesen (Quelle: 08.01.2014 – Deutsche Wirtschafts Nachrichten)

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

GVO führen zu entsetzlichen Missbildungen und Geburtsfehlern bei Ferkeln

Als der dänische Schweinebauer Ib Pedersen bemerkte, dass sich bei den Ferkeln in seinem Betrieb Krankheiten, Missbildungen und Totgeburten häuften, nahm er sich auf der Suche nach den Ursachen als erstes das Schweinefutter vor. Und was er da fand, bestätigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Neuer Pferdefleischskandal – Fleisch aus Pharma-Forschung im Essen gelandet

Elf Monate nach der Entdeckung von falsch deklariertem Pferdefleisch in Europa überrollt Frankreich nun ein neuer Pferdefleischskandal. Die Polizei führte am Montag, den 16. Dezember, als Folge neuer gerichtlicher Ermittlungen gegen Fleischgroßhändler eine großangelegte Razzia im Süden Frankreichs durch. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Ferkel in Deutschland – massenhaft brutal erschlagen

Mit grausamen Bildern deckt REPORT MAINZ schlimme Missstände in deutschen Ferkelzuchtbetrieben auf. Der Redaktion wurde Bildmaterial aus mehreren deutschen Schweinezuchtbetrieben zugespielt. Aufnahmen, die eine grausame Praxis in diesen Unternehmen belegen. Massenhaft werden Ferkel kurz nach der Geburt tot geschlagen, indem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Über die verheerenden Auswirkungen der massenhaften Fleischproduktion

Unfassbare Zustände in der Putenmast, Antibiotikaeinsatz in der Geflügelzucht allgemein, nicht fachgerechte Tötungen von Rindern – Fleischproduzenten stehen in der Kritik. Hinzu kommt, dass Futterexporte aus Dritte-Welt-Ländern dort zu Hunger führen und dass Exporte dorthin die Märkte zerstören… weiterlesen (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Tiermast: 20 Millionen Schweine landen pro Jahr im Müll

Niedersachsen ist Schweineland Nummer eins mit etwa einem Drittel der bundesweit gehaltenen Tiere. Anzahl der Schweine: 8,7 Millionen Anzahl der Schweinehalter: 7357 Anzahl der Sauenhalter, die die Ferkel heranzüchten, 2558 Betriebe… weiterlesen (Quelle: Doro Schreier – 22.07.2013 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | 1 Kommentar

Ergebnisse neuer Studie machen die Abschaffung der Massentierhaltung noch dringlicher

In einer Studie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover haben Wissenschaftler ermittelt, in welchem Umfang in Deutschland in der Massentierhaltung Antibiotika eingesetzt werden. Und sie haben ausserdem in einem Schlachthaus untersucht, ob, und in welchem Umfang, im Darm und Knochengerüst geschlachteter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Alarmierende Studie über die Wirkung von Monsanto-Futter bei Schweinen

Vor wenigen Tagen wurde die erste Langzeitstudie über die Wirkung einer Fütterung mit Monsanto-Gentechmais und -soja veröffentlicht. Die Resultate schockieren, sie bestätigen die im September 2012 veröffentlichten Ergebnisse einer Langzeitstudie von Professor Gilles-Éric Séralini über die Wirkung einer Fütterung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landwirtschaft/ GMO/ Monsanto, Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

EU will erlauben, Tiere mit Maden aus Exkrementen zu füttern

Gegenwärtig finden Versuche durch die EU statt, um Nutztiere im industriellen Maßstab mit Maden zu füttern, die u.a. auf Exkrementen von Kühen und Schweinen sowie anderem Müll gezüchtet wurden… weiterlesen (Quelle: Alex Benesch – 01.06.2013 – Recentr)

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Stammzellen: Forscher züchtet Burger aus dem Reagenzglas

Künstlich hergestellte Nahrung könnte die Massentierhaltung bald überflüssig machen. Ein holländischer Forscher hat aus einer Nährlösung im Reagenzglas Fleisch künstlich hergestellt. Das zu Hackfleisch verarbeitete Produkt kann für eine Viertelmillion Euro verspeist werden… weiterlesen (Quelle: 17.05.2013 – Deutsche Mittelstands Nachrichten)

Veröffentlicht unter Massentierhaltung

Betäubungslose Kastration und Abschneiden der Schwänze bei Ferkeln

In Deutschland ist das Schwein das beliebteste Tier zumindest auf dem Teller. Meist über Discounter und Supermärkte werden die tierischen Produkte zum Dumpingpreis angeboten. Welchen Weg das Schwein von der Geburt bis in die Kühltruhe im Supermarkt hinter sich legt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung

Schweine-Massensterben in China offenbar durch genetisches Experiment verursacht

In den letzten Wochen wurde in den Medien merhfach über die bei Shanghai im Fluss Huangpu gefunden Schweinekadaver berichtet. Laut den Berichten bestehe keine Gefahr für die Menschen dort. Als Ursache für das Sterben wurde vond en chinesischen Behörden eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landwirtschaft/ GMO/ Monsanto, Massentierhaltung

Schlachthof Drama

Bundesregierung räumt „schwerwiegende“ Missstände auf deutschen Schlachthöfen ein. Demnach müssen offenbar wegen Akkordarbeit und Defiziten bei der Betäubung Tausende Tiere unnötig leiden. Bis zu neun Prozent der Rinder würden nicht richtig betäubt… weiterlesen (Quelle: 21.06.2012 – MMNews)

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Nie mehr Wurst essen, Pfui! Ein Es-Schlachter packt aus.

[27.01.2008] Originaltext übernommen: Hans F. arbeitete 8 1/2 Jahre als Kopfschlächter in einem süddeutschen Schlachthof. Seine Erfahrungen klingen unglaublich. Doch er beteuert, dass er es genauso erlebt hat. Es ist nicht der einzige Erfahrungsbericht, der diese und ähnliche Zustände beschreibt… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Antibiotika: Pharmakonzern BAYER profitiert von Massentierhaltung

Mehr als die Hälfte der weltweiten Antibiotika-Produktion landet im Viehstall. In der Folge entstehen massenhaft resistente Keime, die nach der Schlachtung im Schweine-, Rinder- oder Hähnchenfleisch nachweisbar sind. Eine mitunter tödliche Gefahr.  Zu den großen Profiteuren der Massentierhaltung gehört der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Fleisch speichert Emotionen

Es ist allgemein bekannt, dass unsere Nahrung nicht nur einen großen gesundheitlichen Einfluss hat, sondern zudem auch unser Verhalten beeinflusst. So neigt jemand, der zuviel gegessen hat, zu Müdigkeit und Trägheit. Wird zuwenig gegessen, macht sich häufig ein unruhiger, nervöser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen