Archiv der Kategorie: Uwe Barschel

Mossads “Operation Hannibal” bleibt mit Barschel-Akte unter Verschluss

Das Bundesverwaltungsgericht hat am Mittwoch in Leipzig entschieden, einem klagenden Journalisten die Einsicht in die BND-Unterlagen über den Tod des CDU-Politikers und ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein Uwe Barschel zu verweigern. Das Bundesarchivgesetz schreibe eine festgeschriebene Schutzfrist von 30 Jahren vor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen

Gericht: Akten über den Tod von Uwe Barschel bleiben unter Verschluss

Informationen, die der Bundesnachrichtendienst über Uwe Barschel hat, sind weiterhin nicht zugänglich. Das Bundesverwaltungsgericht wies die Klage eines Journalisten ab, der Einsicht in die Geheimdienstakten begehrte. Damit bleiben die Umstände von Barschels Tod bis auf Weiteres ein treu gehütetes Geheimnis… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen

Der Mossad und Operation Hannibal

Der Tot von Uwe Barschel und die Staatsgeheimnisse die er ausplaudern wollte, sind untrennbar verbunden mit dem israelischen Geheimdienst Mossad und dessen verdeckte Unterstützung für den heutigen Todfeind Iran. In seinem Enthüllungsbuch “The Other Side of Deception” lieferte Victor Ostrovsky … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uwe Barschel

Barschel: Mord?

Fall Barschel: Noch immer kein Bericht über verschwundenes Haar. Die Kieler Staatsanwaltschaft soll das mysteriöse Verschwinden des Haars, das im Landeskriminalamt einer DNA-Analyse unterzogen werden sollte, auf eine strafrechtliche Relevanz prüfen… weiterlesen (Quelle: 28.08.2012 – MMNews)

Veröffentlicht unter Uwe Barschel

Barschel: Doch Mord?

Knapp 25 Jahre nach dem mysteriösen Tod des CDU-Politikers Uwe Barschel in Genf haben neue Untersuchungsmethoden eine bisher unsichtbare Spur ans Licht gebracht: den genetischen Fingerabdruck eines Unbekannten… weiterlesen (Quelle: 29.07.2012 – MMNews)

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen

Mordopfer Uwe Barschel – Wann sagt die Regierung uns endlich die Wahrheit?

Der Tod des früheren schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Uwe Barschel vor 23 Jahren ist nach offiziellen Angaben ein Selbstmord gewesen. Der CDU-Politiker war am 11. Oktober 1987 im Zimmer 317 des Genfer Luxushotels Beau Rivage tot in einer Badewanne aufgefunden worden. Bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen

EXKLUSIV: Barschels Todesfoto in bester Qualität!

Barschels Todesfoto in bester Qualität? Ist das nicht Sensationsmache? Keineswegs. Zwar konnte man das Bild des toten Uwe Barschel in der Gerichtsmedizin schon früher sehen, und zwar in Wolfram Baentschs Buch Der Doppelmord an Uwe Barschel. Allerdings ist es doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen

Michael Vogt: Der Doppelmord an Uwe Barschel

Am Morgen des 11. Oktober 1987 wurde die Leiche des ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig Holstein, Uwe Barschel, im Hotel Beau Rivage in Genf gefunden. Obwohl die Politik und führende Medien sich seither bemühten den Todesfall als Selbstmord darzustellen, führten zahlreiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen

ARD Report: Der Tod von Uwe Barschel in Genf 1987 war kein Selbstmord

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen

Uwe Barschel – Am 11.10.1987 unter ungeklärten Umständen zu Tode gekommen

Am 11. Oktober 1987 kommt der 1944 in Glienicke bei Berlin geborene Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Uwe Barschel, in einem Hotelzimmer in Genf unter ungeklärten Umständen zu Tode… weiterlesen (Quelle: 19.06.2007 – Arbeiterfotografie)

Veröffentlicht unter Uwe Barschel | Kommentar hinterlassen