Archiv der Kategorie: Kirsten Heisig

Zum 3. Todestag von Kirsten Heisig – Gegen das Vergessen

Kirsten Heisig habe sich selbst getötet. Dies wurde indirekt bereits während der mehrtägigen Suche nach der Vermissten von Polizei und Behörden verlautbart: es gebe “keinen Hinweis auf eine Straftat”. Obwohl die Vorgeschichte Heisigs an sich Hinweis genug war (“Wir alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Kirsten Heisig: Schauspieler aus dem Umfeld der Jugendrichterin erhängte sich mit gefesselten Händen

Am 6. April 2012 wurde die Leiche des Schauspielers Michael Dorn aus der Glienicker Lake bei Berlin gefischt. Dorn und die 2010 ebenfalls durch Erhängen gestorbene Jugendrichterin Kirsten Heisig hatten einen gemeinsamen Freund. Dorns Leiche war stark verwest, um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig

Kirsten Heisig: Geheimsache Selbstmord

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Kirsten Heisig: Die Halbgöttin in Schwarz (Teil 8)

Es gibt keinen Abschiedsbrief der Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig? In gewisser Weise doch. Zwar war dieser »Brief« nie als Abschiedsbrief gedacht, aber nach Lage der Dinge handelt es sich dabei um das schriftliche Vermächtnis der auf mysteriöse Weise verstorbenen Jugendrichterin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Bananenstaat Deutschland: Vor einem Jahr wurde Kirsten Heisig ermordet

Vor einem Jahr, am 28. Juni 2010, verschwand die Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig. Fünf Tage später, am 3. Juli 2010, wurde sie tot aufgefunden. Selbstmord, behaupteten die Behörden. Doch von Anfang an gab es Ungereimtheiten in dem Fall: Es gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Kripobeamter sieht Mordverdacht im Fall Heisig

Das seltsame Schicksal der am 3. Juli 2010 tot aufgefundenen Jugendrichterin Kirsten Heisig lässt viele nicht ruhen. Über 200 E-Mails und Briefe gingen nach der Auskunft der Staatsanwaltschaft im Fall Heisig bei mir ein. Darunter waren deutlich erkennbar auch Stellungnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Fall Kirsten Heisig: René Stadtkewitz im Interview

René Stadtkewitz war einer der letzten Weggefährten der verstorbenen Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig. Grund genug, den Gründer der Partei »Die Freiheit« zu den politischen Ambitionen Kirsten Heisigs und zu den Spekulationen bezüglich ihres Todes zu befragen… weiterlesen (Quelle: Torben Grombery … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Kirsten Heisig wollte in die Politik: Motiv für einen Mord?

Die Hintergründe von Kirsten Heisigs »Selbstmord« werden immer dubioser. Jetzt brachte sie der Berliner Stadtverordnete René Stadtkewitz als geplante Galionsfigur für seine neue islamfeindliche Partei ins Spiel. Doch wollte sie das wirklich werden? Oder eben gerade nicht? Lesen Sie den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Fall Heisig: die Auskunft

»Der Fall kann Presserechtsgeschichte schreiben«, schrieb die Legal Tribune Online über Gerhard Wisnewskis Durchsetzung seines Auskunftsverlangens im Fall Heisig. Am 11. November 2010 verpflichtete das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg die Staatsanwaltschaft Berlin, über die Todesumstände der Ende Juni 2010 verstorbenen Jugendrichterin Kirsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Auskunft im Fall Heisig: Verwaltungsgericht Berlin weist Klage ab (Teil 7)

In Berlin kann ein Mensch verschwinden und ohne jeden Beweis gegenüber der Öffentlichkeit zum Selbstmörder erklärt werden. Das geht jetzt aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin hervor. Es wies eine Klage des Journalisten Gerhard Wisnewski auf konkrete Auskunft über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Staatsgeheimnis Selbstmord: Wisnewski verklagt Staatsanwaltschaft auf Auskunft im Fall Heisig (Teil 6)

Sind Sie auch der Meinung, dass die Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig erhängt im Wald aufgefunden wurde? Glauben Sie also auch, dass dies die Todesursache ist? Und denken Sie ebenfalls, dass Heisigs Selbstmord erwiesen ist? Dann wissen Sie wesentlich mehr, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Skandal-Selbstmorde in Berlin: »Wer soll dich killen?« (Teil 5)

Der Tod von Kirsten Heisig ist nicht der einzige mysteriöse Selbstmord in Berlin. Vielmehr gehören solche Todesfälle hier offenbar zur Folklore. »Erhängt im Wald« oder auch in der Gefängniszelle – das ist an der Spree schon ein Klassiker… weiterlesen (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Blumen auf dem Grab von Kirsten Heisig (Teil 4)

Frische Blumen zeugen davon: Die Bevölkerung akzeptiert den von einem Spaziergänger entdeckten Stapel Baumstämme im Wald bei Heiligensee als die wirkliche Fundstelle von Kirsten Heisig. Die Blumen sind bemerkenswert, weil sie bedeuten, dass dies für die Bevölkerung die erste glaubwürdige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Tod von Kirsten Heisig: Das Ende der Selbstmordversion? (Teil 3)

Eine Frau verschwindet kurz vor der Veröffentlichung ihres brisanten Buches und wird einige Tage später tot aufgefunden: Hat die Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig wirklich Selbstmord begangen, wie Medien und Behörden beteuern? Oder war es doch Mord, wie viele Bürger vermuten? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Kirsten Heisig: Selbstmord oder Mord? (Teil 2)

Gegen einen Selbstmord der Berliner Familienrichterin Heisig sind weitere starke Indizien aufgetaucht: Kurz zuvor besuchte sie noch fröhlich Talkshows, ja, sogar am Tag ihres Verschwindens sagte sie noch einen Auftritt in »Stern TV« zu: »Alles klar und schöne Ferien, liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig | Kommentar hinterlassen

Jugendrichterin Heisig: »So jemand bringt sich doch nicht um« (Teil 1)

Sie hat aufgeregt, polarisiert und gespalten. Sie wirbelte Staub auf und ließ keinen kalt: Die Bedeutung der am 3. Juli 2010 angeblich in einem Wald bei Berlin tot aufgefundenen Familienrichterin Kirsten Heisig, die jugendliche Straftäter schnell abzuurteilen pflegte, ging weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirsten Heisig, Selbstmord & Unfall vs. Mord | Kommentar hinterlassen