Archiv der Kategorie: Der Fall Kampusch

COMPACT-Artikel: “Natascha Kampusch – Der rätselhafte Tod des Chefermittlers”

Im neuen COMPACT-Heft 8/2013 erhältlich bei http://www.compact-magazin.com erschien folgender Artikel: “Der rätselhafte Tod des Chefermittlers” Wurde Natascha Kampusch von einem Einzeltäter entführt und eingekerkert? Polizeioberst Franz Kröll ging von einem Pädophilen- und Porno-Netzwerk aus. 2. März 1998: Die zehnjährige Natascha … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Der Fall Kampusch: Spitze eines Eisbergs?

Guido Grandt und Udo Schulze im Gespräch mit Michael Vogt über den „Entführungsfall“ Natascha Kampusch und dessen wahre Hintergründe. Vor sechs Jahren entkam Natascha Kampusch ihrem Peiniger Wolfgang Priklopil. Der hatte sie im Alter von zehn Jahren entführt und acht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Staatsaffäre Kampusch: Interview mit dem Buchautoren Guido Grandt

Der Fall Kampusch erhitzte jahrelang die Gemüter. Auf der einen Seite war er ein gefragtes Medienereignis, bei dem die Medien offensichtlich dazu beitrugen, eine eigene „medienkonforme“ Realität zu schaffen… weiterlesen (Quelle: Thomas Weis – 19.06.2013 – Bürgerstimme)

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Staatsaffäre Natascha Kampusch

Guido Grandt und Udo Schulze im Gespräch mit Michael Vogt über den sich als Spitze des Eisbergs erweisenden Entführungsfall Natascha Kampusch, bei dem es in Wahrheit um Kindesmißbrauch im großen Stiel geht. Angeblich ist der Fall Natascha Kampusch, der in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch

Fall Kampusch: Staatsanwalt als Hellseher

Staatsanwalt KronwawetterEin verdächtiger Freund von Entführer Priklopil änderte 2009 urplötzlich seine Version über die Vorgänge am Tag der Flucht des Opfers. Staatsanwalt Kronawetter wusste schon ein Jahr vor dem Verdächtigen, dass und wie dieser seine Version ändern würde… weiterlesen (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Kampusch: Ermittlungen gehen weiter

Der ständige Unterausschusses des Ausschusses für innere Angelegenheiten unter dem Vorsitz von Werner Amon (ÖVP), Otto Pendl (SPÖ), Dagmar Belakowitsch-Jenewein (FPÖ), Peter Pilz (Grüne) und Peter Westenthaler (BZÖ) haben heute Mittag mit Monaten Verspätung beraten und geben über das Ergebnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 11 – Versteckt, vertuscht, perfekt vermarktet

In Österreich wird über die Widersprüche im Fall Kampusch kaum berichtet. Erst jetzt wird zögerlich zitiert. Soll die sorgfältig aufgebaute Marke Kampusch nicht beschädigt werden? «Nein, kein Druck, keine Drohungen», sagt ein Redaktor der Tageszeitung «Kurier» gegenüber 20 Minuten Online, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 10 – Die Bombe liegt im Parlamentskeller

Die Causa Kampusch ist nicht nur ein Kriminalfall, sondern auch ein Politikum. Jetzt sind einige Politiker daran, den Fall neu aufzurollen. Die Wahrheit soll ans Licht kommen. Peter Pilz, Nationalratsabgeordneter der Grünen, bringt die aktuelle Stimmung Österreichs im Fall Kampusch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 9 – Der Tod des Chefermittlers wirft Fragen auf

SOKO-Leiter Franz Kröll durfte nie alle Kampusch-Akten einsehen. Trotz heisser Spur wurde er schliesslich gezwungen, die Ermittlungen ganz einzustellen. Kurz danach war er tot. Franz Kröll, ein hochdekorierter Kriminalist, galt unter Kollegen als Aufdecker der Sonderklasse. Es überraschte niemanden, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 8 – Mit der Pornohändlerin im Dauerkontakt

Priklopil und H. telefonierten oft mit einer Pornohändlerin. Danach gab es Kontakte zu einem in Pädo-Kreisen bekannten hohen Offizier. Auch diese Spur wurde nie wirklich verfolgt. Es ist Natascha Kampusch selber, die das Thema Pornoring ins Spiel bringt. Ihr Entführer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 7 – Bibi, Wolfi und das Kind

Die Beziehung zwischen Natascha Kampusch und Wolfgang Priklopil bleibt mysteriös. Zeugen sprechen von Liebe. Ist daraus ein gemeinsames Kind entstanden? Es gibt Hinweise. Am 23. August 2006 begann das Fluchtdrama von Natascha Kampusch schon früh. Wie aus den Polizeiakten hervorgeht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 6 – Margit W., die grosse Unbekannte

H.s Schwester Margit W. organisierte Priklopils Begräbnis und schanzte seine Wohnungen ihrem Bruder zu. Sie verwaltete alle Geschäfte der ihr angeblich unbekannten Familie. Im Zuge der Ermittlungen gegen Priklopils Geschäftspartner und Freund Ernst H.* geriet auch dessen Schwester Margit W.* … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 5 – Der Druck auf Dauerlügner Ernst H. nimmt zu

Ernst H. widerspricht seinen ersten Aussagen von 2006 drei Jahre später komplett. Auch seine neue Geschichte ist widersprüchlich – doch von der Justiz wurde er noch nie befragt. Die erste Reaktion von Ernst H.*, als ihm zwei Polizisten am späten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 4 – Natascha hauste längst nicht mehr im Verlies

Natascha Kampusch verbrachte laut eigenen Aussagen 3096 Nächte im Keller. Die Polizei jedoch geht davon aus, dass sie sich im Haus frei bewegen konnte. Die Bilder gingen um die Welt. Ein fensterloser Raum, der enger fast nicht sein könnte. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 3 – Hatte der Einzelgänger einen Auftrag?

Nachrichtentechniker, BMW-Freak, Putz-Fanatiker: Kampusch-Entführer Wolfgang Priklopil war ein Eigenbrötler. Doch vieles spricht dafür, dass er nicht alleine handelte. Wolfgang Priklopil war nicht ganz 36 Jahre alt, als er im Jahre 1998 die 10-jährige Natascha Kampusch entführte. 3096 Tage hielt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 2 – Tatzeugin bleibt dabei: «Priklopil war nicht allein»

Seit 14 Jahren beharrt die einzige Augenzeugin der Entführung auf zwei Tätern. Sie widerspricht der Kampusch-Version vom Einzeltäter diametral, trotz enormen Drucks der Ermittler. Der 2. März 1998 veränderte das Leben der damals 12-jährigen Ischtar A.* grundlegend. Sie spazierte beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen

Fall Kampusch – Teil 1 – Von einem Albtraum in den nächsten

Oft allein, oft geschlagen: Natascha Kampuschs Kindheit war trist. Ihre Lebensumstände und Fotos, auf denen sie fast nackt posiert, erwecken einen schweren Verdacht. Wenn Natascha Kampusch über ihre Kindheit spricht, rücken immer wieder Begriffe wie Streit, Schmerz oder Qual in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Fall Kampusch | Kommentar hinterlassen