Archiv der Kategorie: Bargeld…verbot

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Verbot, um globale Bank-Flucht zu stoppen

Die Zentralbanken wollen bei einer Tagung über die effektivste Strafe für das Halten von Bargeld beraten. Die Neue Zürcher Zeitung untersucht die Möglichkeiten, wie „im Notfall“ das Bargeld eingeschränkt werden kann. Man kann das hektische Treiben durchaus als Crash-Vorbereitungen sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | 1 Kommentar

Schweden: Handflächen-Scan löst Kreditkarte ab

Das einzigartige Muster der Venen in der Handfläche identifiziert den Käufer. Für die alternative Bezahlmethode haben sich bereits mehr als tausend Schweden registriert. Die Methode ist sicherer und schneller als alle bisherigen Methoden, so die Forscher… weiterlesen (Quelle: 21.04.2014 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Finanz-Konzerne wollen Abschaffung des Bargelds beschleunigen

Die Banken treiben die Verbreitung von kontaktlosen Geldkarten voran. Im deutschen Handel gibt es bereits 35.000 Karten-Lesegeräte, 300.000 weitere sind geplant. Die Banken halten die Technologie für „sicher, schnell und kostengünstig“. Die Bürger können sich dem Wandel zum elektronischen Zahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Riskante Geldkarten: Banken planen Ende des Bargelds

Neue kontaktlose Geldkarten sollen in Deutschland Schritt für Schritt das Bargeld ersetzen. Die Karten müssen nur in die Nähe des Bezahlgerätes gehalten werden und sofort fließt das Geld. Einkäufe bis 20 Euro sind ohne PIN und Unterschrift möglich. Wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Abschied von der Bargeld-Wirtschaft

Unter Null? Oder über Null? Gemeint sind die realen Zinsen, also das, was von unseren Zinseinnahmen nach Abzug der Inflation übrig bleibt. Die Frage klingt akademisch. Aber sie könnte 2014 die Welt spalten. Denn mit dem Wachwechsel an der Spitze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Sparguthaben auf der Bank werden in Zukunft kostenpflichtig

Die Einführung von Negativ-Zinsen wird sich schon bald auf die Einlagen der Sparer auswirken: Bereits vor einiger Zeit haben Banken in der Schweiz ihre Geschäftsbedingungen geändert. Sie teilten ihren Kunden mit, dass ihnen der „unlimitierte Rückzug“ freistehe. Die Matratze wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Straf-Zinsen für Sparer: Finanz-Eliten wollen Bargeld abschaffen

Die Niedrig-Zins-Politik der Zentralbanken ist gescheitert: Nun kursiert eine neue Idee, wie die Bürger gezwungen werden können, ihr Geld in den Konsum zu stecken: Die Zentral-Banken könnten Negativ-Zinsen einführen. Dies funktioniert nur in einer Gesellschaft ohne Bargeld. Der IWF fordert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

EU-Kommission: Novelle zur Bargeldabschaffung auf Hochtouren

Wer sich nicht völlig entblößen will, greift beim Bezahlen zu Bargeld oder im Internet zu so genannten Prepaid-Cash Karten. Das ist der EU ein Dorn im Auge. Neben etlichen Bargeldobergrenzen sowohl im privaten, als auch im geschäftlichen Zahlungsverkehr, wird der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Bezahlen mit PayPal auch in normalen Geschäften

Der Bezahldienst PayPal erweitert sein Angebot über das Internet hinaus. Er verwendet dazu einfach die Handys seiner Nutzer und macht den Kreditkarten und dem Bargeld Konkurrenz… weiterlesen (Quelle: 08.08.13 – Deutsche Mittelstands Nachrichten)

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Frankreich verbietet Bargeld- und Goldversand, weitere Kriminalisierung der Wertspeicher

C’est la Vie: Tatsächlich, so spielt das Leben. Nein, es wurde nicht öffentlich diskutiert oder erläutert. Da gab es einfach per 21. Mai 2013 eine Änderung des Post- und Telekommunikationsgesetzes in Frankreich, die nun schlicht den Versand von Bargeld und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | Kommentar hinterlassen

Bargeldverbot, Bankgeheimnis wird abgeschafft

Laut einer Studie ist Bargeld unpraktisch und vor allem teuer. Der Wegbereiter für ein Bargeldverbot? – Die EU will das Bankgeheimnis Ende des Jahres abschaffen. – Damit ist der Weg frei in den totalen Überwachungsstaat. Wo bleiben Proteste?… weiterlesen (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Neues Attentat auf Afrika: die bargeldlose Gesellschaft soll Nigeria heimsuchen

Die ‚Mehrzweck‘-biometrische Nationale ID-Karte soll eingeführt werden. Kürzlich wurde auf dem Weltwirtschaftsforum in Kapstadt, Südafrika angekündigt, dass MasterCard und die nigerianische nationale IdentitätsManagement Kommission (NIMC) eine Partnerschaft eingehen würden, um allen nigerianischen Bürgern neue ID-Karten zuzuteilen. Zweck der Sache ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AFRIKA, Bargeld...verbot

„Währungsreform“: EU will kleine Cent-Münzen vom Markt nehmen

EU-Währungskommissar Rehn will die Ein und Zwei Cent-Stücke aus dem Verkehr zu ziehen. Die EU will sich die Kosten für die Münzen sparen. Die Unternehmen dürften als Konsequenz alle Preise aufrunden. Für die Konsumenten wird im Gegenzug so ziemlich alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Bargeldloser Verkehr: Geldraub leicht gemacht!

Zwangsenteignung und kein „Schwein“ merkt es! Endspiel – wir befinden uns gerade im Elfmeterschießen! Unser Bargeld steht unter Beschuss! Ja, so ist es! Der Kampf um den letzten Spargroschen ist eröffnet und kein „Schwein“ merkt es. Okay, ein Schwein, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Schmutziges Geld

Geld verdirbt nicht nur den Charakter, es ist auch ekelerregend schmutzig. Auch der Euro lebt. Wer weiß, was man mit ihm alles so macht. Viel gefährlicher aber sollen 500-Euro-Scheine sein. Sie werden angeblich zum Inhalieren eines weißen Pulvers genutzt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Banken wollen mit Hammer-Gebühren Bargeld abschaffen

Wer in Deutschland kein Bank-Konto hat, wird vom wirtschaftlichen Leben ausgeschlossen. Denn die Banken verlangen enorme Gebühren für Bareinzahlungen. Statt diese unsittlichen Gebühren einfach abzuschaffen, wollen EU und Regierung die Bürger zwingen, Bank-Kunden zu werden… weiterlesen (Quelle: 22.04.2013 – Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Reiche Rentner laufen Sturm gegen Bargeld-Verbot in Schweden

Die schwedischen Banken machen als erste ernst: Sie schaffen das Bargeld ab. Immer mehr Filialen bieten keine Bargeldauszahlung mehr an. Doch in Östermalm wehren sich nun gut betuchte Rentner gegen den Verlust der Freiheit, über das eigene Geld verfügen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Schweden: Bargeldverbot

Schwedische Banken stellen den Bargelddienst in den Filialen ein. Kreditkarten sollen das Zahlen sicherer machen. Mit großem Propagandaaufwand wird der bargeldlose Verkehr schmackhaft gemacht. Schweden dient als Vorreiter des totalen bargeldlosen Überwachungsstaates… weiterlesen (Quelle: Andreas Popp – 01.04.2013 – MMNews)

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Schweden schafft das Bargeld ab

Lange wurde es prophezeit – nun wird es wohl ernst. Als erstes Land ist Schweden dabei, das Bargeld abzuschaffen. Auch das große Institut Swedbank stellt künftig die Ausgabe und Annahme von Bargeld ein. Nachdem Schweden 1661 als erstes Königreich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Abschied vom Bargeld: EU erklärt Giro-Konto als lebensnotwendig

EU und Finanzwirtschaft haben ein Auge auf 30 Millionen EU-Bürger geworfen, die kein Bank-Konto haben. Um sie zu vollwertigen Konsumenten zu machen, hat die EU nun ein „soziales Grundrecht“ auf ein Bank-Konto ausgerufen. Tatsächlich geht es um die Abschaffung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Bargeldverbot über 1.000 Euro ab 2014 auch in Frankreich

Adieu laissez-faire, adieu 500 Euro-Schein: Frankreich sieht sich arg gebeutelt und schielt inzwischen, wie einige andere EU-Nationen auch, nach den letzten Strohhalmen. Natürlich ist auch in Frankreich die Masse der Menschen kriminell und will den Staat nur bescheißen. Dasselbe Phänomen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Athen – Bargeldzahlungen über 500 Euro werden verboten

Das griechische Finanzministerium plant die Einführung eines weiteren drastisch reduzierten Limits für Bargeldzahlungen. Der Betrag soll von derzeit 1’500 Euro auf 500 Euro herabgesetzt werden. Laut Ministerium müssen alle Gewerbetreibende die Waren und Dienstleistungen verkaufen sich ein Kartenlesegerät anschaffen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Bargeld muss abgeschafft werden, um die Zivilisation zu retten

Im globalen Kampf gegen das Bargeld verschärft die Finanzindustrie das Tempo. Denn nur, wenn Geld elektronisch überwiesen wird, verdienen die Banken. Die Regierungen unterstützen den Kampf, weil die Finanzminister am liebsten jede einzelne Überweisung der Bürger überprüfen möchten… weiterlesen (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot

Bundesbank: Bargeldverbot?

Auf dem ersten „Bargeldsymposium“ der Bundesbank beschäftigte sich die deutsche Finanzelite mit dem Zahlungsmittel der Zukunft – mit einem verhängnisvollen Fazit: Die Zeit des Bargelds läuft angeblich ab. Die Zukunft des Geldes sei „digital“. Das kommt einem Bargeldverbot durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot, EURO - Banken & Wirtschaft

Bargeldverbote: In Italien sind ab 2013 Barzahlungen über 50 Euro verboten – Horrorszenario Totale Finanzüberwachung durch ausbeuterischen Funktionärsheuschrecken-Staat rückt immer näher

Die Tendenz ist (sehr) erschreckend, immer mehr EU-Länder erlauben nur noch kleine oder kleinste Bargeschäfte. In Italien sollen Bürger ab 2013 nur noch maximal 50 Euro bar begleichen können. In Griechenland und Spanien sind Barzahlungen über 1500 Euro bzw. 2500 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot, EURO - Banken & Wirtschaft

Bargeld-Verbot?

Spanien will nur noch Barzahlung bis 2500 Euro erlauben. In Griechenland sind Bargeschäfte ab 1500 Euro verboten. Italiener dürfen nur noch bis 1000 Euro in Bar begleichen. Und Schweden will Bargeld ganz abschaffen. Vorbild für die EU? Mit großem Propaganda-Aufwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot, EURO - Banken & Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

Der Krieg gegen das Bargeld

Analyse. In Europa soll das Bargeld abgeschafft werden. Das dient angeblich dem Kampf gegen Steuerhinterziehung. Die wahren Gründe hinter dem Krieg gegen das Bargeld dürften allerdings komplizierter sein. Björn Ulvaeus ist ein berühmter Mann. Er war einmal ein Viertel der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot, EURO - Banken & Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

Bargeldverbot : Der Betrug wird nun auf Spanien ausgeweitet

Bereits im Februar 2010 wies ich auf die drohende Gefahr hin und leider scheint es, als sollte ich Recht behalten. Die Kontrolle des Geldes gerät immer mehr aus den Fugen und den Bürgern wird es als notwendiger Schritt gegen Steuerhinterziehung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot, EURO - Banken & Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

Banken testen ersten Schritt zur totalen Geldkontrolle

von Goldreporter (05.01.2012) Keine Utopie: Kontaktlose Bezahlung bei Funk-Chip. Neue Kreditkarten sollen die bargeldlose Bezahlung selbst bei Kleinstbeträgen ermöglichen. Es wäre der erste Schritt zur bargeldlosen Gesellschaft, die gleichzeitig ungeahnte Möglichkeiten der Überwachung eröffnen würde… weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot, EURO - Banken & Wirtschaft, RFID-Chips | Kommentar hinterlassen

Sparkassen wollen das Bargeld verdrängen

Die totale Überwachung nimmt ihren Lauf! Leute, seid bitte nicht so blöd! Lasst euer Geld nicht auf der Bank, bezahlt bar und nicht per RFID-Chip… Sonst ist der Weg nicht mehr weit, bis allen so ein Teil eingepflanzt wird… Dagobert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot, EURO - Banken & Wirtschaft, RFID-Chips | Kommentar hinterlassen