Googles große Pläne, Ihr Gehirn bedeutungslos zu machen

Die Technik schreitet mit alarmierender Schnelligkeit voran – vielleicht schneller als je zuvor in der Geschichte –, angeführt von den wichtigsten Technologiekonzernen. Ein Beispiel ist der Suchmaschinen- und Mediengigant Google. Dabei ist der Technologiekonzern nicht nur daran interessiert, neue und bessere Wege zu finden, Anzeigen zu präsentieren oder Netzgemeinschaften zu gründen. Nein, Google will weit mehr als das: nämlich, das Gehirn weit belangloser zu machen… weiterlesen (Quelle: J. D. Heyes – 09.02.2014 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Google / YouTube / Facebook & Co veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s