Fliegender Killer-Roboter: Video einer britischen halbautonomen Drohne freigegeben

Der britische Rüstungskonzern BAE Systems, 2010 der zweitgrößte Rüstungskonzern weltweit, hat Bildmaterial des Jungfernflugs der unbemannten Tarnkappen-Kampfdrohne Taranis veröffentlicht. Während ihre Erbauer die Drohne, die in der Lage ist, selbstständig Ziele auszuwählen, als »Inspiration für das Land« preisen, fordern Friedensaktivisten das Verbot ihres »Auto-Kill«-Modus… weiterlesen (Quelle: 06.02.2014 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Drohnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fliegender Killer-Roboter: Video einer britischen halbautonomen Drohne freigegeben

  1. pacifare schreibt:

    Hat dies auf bbzivilklausel rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s