Der Selbstmord der Vereinigten Staaten von Amerika

Die meisten sogenannten Experten meinen, die Fed ist der grosse Drahtzieher und kontrolliert die Finanzmärkte. Im gewissen Sinne stimmt das, aber es gibt eine Instanz die über der US-Zentralbank schwebt und wirklich alles kontrolliert. Es handelt sich um eine Abteilung des US-Schatzamtes die gegenüber niemanden Rechenschaft ablegen muss, ausgestattet mit einer riesigen „schwarzen Kasse“ an Geld, mit der sie machen kann was sie will. Die Jungs in Washington können nach Belieben den Preis eines jeden strategischen Gutes bestimmen, ob Rohstoffe, Aktien, Devisen oder Edelmetalle. Ihre Hauptaufgabe ist es den Wert des Dollar zu stützen und wenn ein Absturz droht zu intervenieren… weiterlesen (Quelle: Freeman – 27.12.2013 – ASR)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter FED veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s