IBAN, die Schreckliche – EU hebelt Schutz von Bankdaten aus

Wichtig! Bankkunden in der EU müssen vom 1. Februar 2014 an internationale Kontonummern mit 22 Stellen (IBAN) verwenden.
Trotz Empörung über die NSA-Affäre will die EU-Kommission den Datenaustausch mit den USA nicht eindämmen… weiterlesen (Quelle: Doro Schreier – 09.12.2013 – Netzfrauen)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter EURO - Banken & Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s