Der Kohlendioxid-Schwindel: Neue Daten

Jetzt prognostiziert ein britisches Forschungsinstitut im so genannten »Global Carbon Project«, dass der CO2-Ausstoß 2013 neue Rekordwerte annimmt. Damit sind alle Vereinbarungen, Energiewenden, Maßnahmen zum Klimaschutz oder ähnliche politische Spielchen ad absurdum geführt: Die Welt lässt sich nicht so ohne Weiteres regulieren. Die USA unterschreiben nichts – und die Erderwärmung bleibt auch aus… weiterlesen (Quelle: 20.11.2013 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Klima / Klimalüge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Kohlendioxid-Schwindel: Neue Daten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s