Das Obamacare-Shutdown-Theater: Der Präsident hält das ganze Land als Geisel

Der »Shutdown« der US-Regierung ist ein einziger Schwindel. Er ist reines Theater, das den Amerikanern das Leben schwer machen soll, während die Regierung weiterhin Steuern eintreibt, die Schulden in die Höhe treibt, im Ausland Kriege führt und all die verfassungswidrigen Dinge tut, die die Regierung heute eben so tut. Praktisch jeder Amerikaner erkennt mittlerweile, dass die Obama-Regierung einen üblen, selektiven »Shutdown« betreibt, der das Land so lange zur Geisel macht, bis Obama seinen Willen durchsetzt. Als »Lösegeld« fordert er die vollständige Kapitulation vor seiner Forderung nach endlosen Ausgaben, die totale Auslieferung der Medizin an Obamacare und die Zentralisierung der Macht in der Hand einiger weniger… weiterlesen (Quelle: Mike Adams – 09.10.2013 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s