Die IPCC-Klimamodelle sind völlig falsch

Die britische Mail on Sunday hat eine Kopie des Berichtes des UN Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) vorab erhalten. Darin steht, die baldige Klimakatastrophe die vorhergesagt wurde findet nicht statt. Die Klimawissenschaftler werden in diesem Bericht zugeben, ihre Computer haben die Wirkung der sogenannten Treibhausgase völlig falsch und übertrieben berechnet. Dabei wird die IPCC als die Autorität weltweit zitiert, um die Steuern auf CO2 und die Subventionen der „erneuerbaren“ Energie zu rechtfertigen. Der Bericht korrigiert die totale Fehleinschätzung der Vergangenheit und sagt, das Klima erwärmt sich seit 1951 nur um 0,12 Grad pro Jahrzehnt, ein Rate die weit unter den niedrigsten Computer-Vorhersagen liegt… weiterlesen (Quelle: Freeman – 16.09.2013 – ASR)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Klima / Klimalüge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s