Startet die USA den Krieg gegen Syrien am Sonntag?

US-Aussenminister John Kerry Kohn hat seine angekündigte Rede am Freitag gehalten und dabei die Behauptung wiederholt und bekräftigt, die syrische Regierung hätte am 21. August chemische Waffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt. Nur, er hat keinen einzigen Beweise dafür gezeigt, sondern nur ein Papier als Geheimdienstbericht hochgehalten, der voll mit Unterstellungen, Vermutungen und falschen Behauptungen strotzt. Das ganze beruht auf ein durch den israelischen Geheimdienst Mossad angeblich aufgezeichnetes Funkgespräch zwischen ranghohen syrischen Offiziellen… weiterlesen (Quelle: Freeman – 30.08.2013 – ASR)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Syrien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s