Hundert Jahre Federal Reserve System – ein von Bankern geschaffenes, perfektes System zum Ausplündern

Die meisten Menschen glauben, dass das Schicksal der Welt von nationalen Parlamenten beziehungsweise supranationalen Einrichtungen wie der UNO entschieden wird.
Doch weit gefehlt! Wenn man wissen will, wo das wahre Zentrum der Macht in der Welt liegt, folge man dem Geld. (Quelle hierzu: Das Kartell der Federal Reserve, Dean Henderson)
Die wirklichen Strippenzieher agieren im Hintergrund als Hauptaktionäre der »Vier apokalyptischen Reiter des Bankenwesens«, zu denen die Bank of America, JP Morgan Chase, die Citigroup und Wells Fargo gehören, die ihrerseits die »Vier Reiter des Erdöls« (ExxonMobil, Royal Dutch/Shell, BP und Chevron Texaco) kontrollieren… weiterlesen (Quelle: Maria Lourdes – 21.08.2013 – Lupo Cattivo Blog)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter FED veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hundert Jahre Federal Reserve System – ein von Bankern geschaffenes, perfektes System zum Ausplündern

  1. GoldMorgsCom schreibt:

    Die amerikanische GoldMorgs ja, die bankster bankster Familien, etwaig 400 Leute, die Kriege veranlassen. (1.&2. Weltkrieg, Vietnam, 911, Afghanistan, Irak, Banken- und Eurokrise, Syrien, Egypten, bevorstehende Sprengunge einiger Tankschiffe im Sueskanal auf einen Tag und noch Schlimmeres.
    Genau ja, 23.12.1913, einer arglistige Streich, daher viele gegnerische Mitglieder des Congresses und Senates bereits wegen der Weinachtsferien abwesend waren.
    Und grund der Ermordung Kennedy’s. Kennedy hatte eingie Woche vorher bestimmt das der Staat das Geld im Umlauf bringt. Kurz nach seiner Ermordung ist bestimmt worden das der sogenannt unabhaengige FED das macht, wie seit 1913.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s