USA: Banken haben Fed-Einlagen seit 2008 ver-1000-facht

Die Fed hat 1,8 Billionen Dollar gedruckt, welche zu 0% an US-Banken verliehen wurden, welche dieses Geld wiederum gegen Zinszahlungen bei der Federal Reserve angelegt haben. Die Federal Reserve bezahlt somit US-Banken, damit diese amerikanischen Unternehmen und Bürgern kein Geld leihen… weiterlesen (Quelle: Bürgender – 03.07.2013 – Gegenfrage)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter FED veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s