Bilderberg: Was machen die »Google-Männer« auf der Geheimkonferenz?

Die aktuelle Bilderberg-Tagung von Watford bei London legt mehr und mehr einen historischen Wechsel an den Tag: Die Zeiten der absoluten Verschwiegenheit sind offenbar endgültig vorbei – dessen dürften sich auch die Organisatoren der Konferenz bewusst werden. Diesmal haben sich neben mittlerweile Hunderten von interessierten Bürgern, Aktivisten und alternativen Journalisten auch sehr zahlreich Vertreter der Mainstreammedien versammelt, um über die einst tabuisierte Tagung zu berichten. Politiker geben vor Ort kritische TV-Interviews, Livestreams berichten online und auch die Konferenz widmet sich dem Thema der »großen Daten«, die unsere Welt verändern. Nicht umsonst sind auch die Chefs von Google und Amazon geladene Bilderberg-Gäste… weiterlesen (Quelle: Andreas von Rétyi – 09.06.2013 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilderberger, Bohemian Grove, Council of Foreign Relations, Trilaterale Kommission, Google / YouTube / Facebook & Co veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s