NSA Yottabyte Speicher Bluffdale: Kein Bluff – sondern globale Vollüberwachung

Echelon, Carnivore – und jetzt Prism. Projekte zur Totalüberwachung made bei NSA, der US Amerikanischen National Security Agency, vor über 60 Jahren gegründet. Die NSA ist heute die potenteste geheimdienstliche Organisation weltweit. Den Inhalt der Telefongespräche habe die NSA nicht analysiert, versucht sich Präsident Obama aus dem letzten NSA Datenskandal herauszureden. Verizon habe nur die Verbindungsdaten an die NSA weitergegeben. Ein schlechter Witz? Ein Yottabyte Speicherplatz für Verbindungsdaten? Im Mormonenstaat Utah, in Bluffdale, wird in knapp 3 Monaten das grösste Spionagezentrum der Welt eingeweiht… weiterlesen (Quelle: 08.06.2013 – Conspirare)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter CIA / NSA / FBI / FEMA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s