Der Anthrax-Mann in den U.S.A.: Erfinder und Schwerverdiener am Milzbrand-Terror

“Es war Danzigs Idee, dass Terroristen eine Serie von Anthrax-Angriffen starten, einen nach dem anderen.” Generalmajor a.D. der U.S.-Armee, Stephen Reeves
Mit der Veröffentlichung der wahren Hintergründe zur erzeugten Hysterie von Anthrax-Anschlägen seit dem 11.September 2001 scheint sich ein interner Machtkampf im Regierungsapparat in Washington abzuspielen.
Der brisante Bericht dürfte wie eine Bombe einschlagen und entlarvt die Insidern bekannten Tatsachen einer perfide Zusammenarbeit hinter den Kulissen für die Öffentlichkeit… weiterlesen (Quelle: Petrapez – 22.05.2013 – Radio Utopie)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Staatsterrorismus / False Flag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.