Die Angst vieler Physiker vor der Raumenergie, ein Nachtrag

Nachdem ich den Teil »Die Angst vieler Physiker vor der Raumenergie, eine wissenschafts-soziologische Betrachtung« geschrieben hatte, bekam ich von einigen Menschen per E-Mail Rück­mel­dung­en, die diesen Text gelesen und versucht hatten, über dieses Thema mit Physikern zu sprechen… weiterlesen (Quelle: Claus W. Turtur – 03.02.2013 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Energie (Atomkraft & Alternative Energien) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Die Angst vieler Physiker vor der Raumenergie, ein Nachtrag

  1. Bertram schreibt:

    Sorry – ich habe versehentlich Daumen unten bewertet. Werde wohl langsam blind……

  2. Bertram schreibt:

    Genau! Aber es gibt ja uns. Und jeden Tag mehr wachen mehr auf 🙂

  3. Schnanky schreibt:

    Leider trifft dies auf 90% der Menschen zu, egal ob Physiker, Arzt oder Politikdarsteller…
    Das ist MAINSTREAM.
    Würde jeder selbständig denken und handeln dürfen und hätte er nicht den Mainstream in Kindergarten, Schule & Uni indoktriniert bekommen, gäbe es ergebnisoffene Wissenschaft, Innovation und Fortschritt!

  4. Bertram schreibt:

    Physiker bekommen ihr enges Weltbild an den Universitäten eingebleut. Streß pur – auswendig lernen, was gängige Meinung ist – und so von Prüfung zu Prüfung hetzen. Und nach der Uni in Industrie oder Forschung für Unternehmen – wo sollen da andere Gedanken herkommen? Kein Wunder, daß sich Meinungen und Weltbilder so lange halten.
    Einstein: „Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“

    Muß ich das für die Medizin wiederholen???? Da ist es noch schlimmer..

    Wir brauchen Querdenker, helle Köpfe, keine Industriesklaven! Eine Revolution in den Köüfen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s