USA: Soziophaten werden Politiker oder Amokläufer

Wann immer eine solche Schreckenstat wie an der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown geschieht, begleitet tiefe Trauer und ein Schock die Menschen. Es ist einfach unfassbar, das Menschen solche Gräueltaten verüben. Ein Junger Mann dringt in eine Schule ein und schießt auf Kinder im zarten Alter von 5 – 10 Jahren ein, eine verrückte Welt. Leider werden nach einer solchen Tat nicht die richtigen Fragen gestellt und schon gar nicht die richtigen Schlüsse gezogen. Niemand scheint zu interessieren, warum in den USA mittlerweile derart Viele Kinder mit Antidepressiva behandelt werden und auch in Europa steigt die Zahl unaufhörlich… weiterlesen (Quelle: Jens Blecker – 16.12.2012 – IkNews)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2012 Newtown, Connecticut, USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.