Erdogan beruft sich auf NATO-Beistandsverpflichtung

Das Verhalten der Erdogan-Regierung was Syrien betrifft stinkt zum Himmel und ist ein verbrecherisches Spiel. Die Türkei erlaubt den Terroristen die in Syrien einfallen ihre Basen auf türkischen Gebiet zu betreiben und als Rückzugsgebiet zu nutzen. Dort werden sie von NATO-Spezialeinheiten ausgebildet, mit Logistik und Waffen versorgt, um ihren Terror gegen die syrische Regierung und Bevölkerung auszuüben. Jetzt dreht Erdogan völlig durch. Er hat sich auf Artikel 5 des NATO-Vertrages berufen, um eine militärische Intervention in Syrien zu rechtfertigen… weiterlesen (Quelle: Freeman – 14.04.2012 – ASR)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Syrien, Türkei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s