Der gechipte Mensch: Orwell wird Realität

Jeder bekommt einen Chip implantiert – wird Georg Orwells Vision bald Realität? In Schweden lassen sich immer mehr Menschen einen Chip implantieren und schwärmen in den Medien von den Vorzügen: „Der Chip macht das Leben noch viel einfacher“… weiterlesen (Quelle: Heiko Schrang – 07.05.2015)

Veröffentlicht unter RFID-Chips | Kommentar hinterlassen

Das Ende der Freiheit: Der Polizei-Staat kehrt nach Europa zurück

Die französische Nationalversammlung hat mit überraschend großer Mehrheit ein Gesetz beschlossen, mit welchem die bürgerlichen Rechte dramatisch eingeschränkt werden. Die Geheimdienste erhalten umfassende Rechte der Kontrolle der Bürger. Gerichtliche Beschlüsse zur Überwachung sind kaum noch nötig. Die Entwicklung könnte beispielhaft für die ganze EU sein… weiterlesen (Quelle: 06.05.2015 – Deutsche Wirtschafts Nachrichten)

Veröffentlicht unter 2015, 2012 Frankreich, Überwachung | Kommentar hinterlassen

Im Einklang mit der göttlichen Matrix: Wie wir mit Allem verbunden sind

Gregg Braden verknüpft in seinem Werk Spiritualität und Wissenschaft auf eine vollkommen neue Art. Er erklärt die Zusammenhänge der Matrix, die schon Max Planck als »Urgrund der Materie« identifizierte. In dieser Matrix des Lebens spiegeln sich alle unsere Überzeugungen und Einstellungen wider. Lassen auch Sie sich von der Matrix faszinieren, und lernen Sie so, die Botschaften des Lebens leicht zu verstehen und umzusetzen.
Genauso wie alles Leben auf den vier Basen beruht, die unsere DNS bilden, scheint das Universum auf vier Eigenschaften des göttlichen Urgrunds zu beruhen, die bewirken, dass alles so funktioniert, wie es das tut. Unsere Verbindung mit dem Urgrund hängt davon ab, wie sehr wir in der Lage sind, die vier Aspekte anzunehmen, durch die er mit unserem Leben verbunden ist:… weiterlesen (Quelle: 03.05.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Quantentheorie | Kommentar hinterlassen

Die Verräter sitzen in Berlin und der Feind in Washington

Es gibt 16 Bundesländer, welche die Bundesrepublik Deutschland ausmachen, aber nur ein Ministerpräsident hat sich bisher kritisch über den Spionageskandal und gegen das Bundesregime in Berlin geäussert, nämlich Stephan Weil aus Niedersachsen (SPD). Offensichtlich wird Deutschland in Berlin und in den Landeshauptstädten mehrheitlich von Duckmäusern und Verrätern regiert… weiterlesen (Quelle: Freeman – 03.05.2015 – ASR)

Veröffentlicht unter Politik | 2 Kommentare

»Eine Welle kreativer Zerstörung«

Gespräch mit dem legendären Finanzanalysten Martin Armstrong über seine Vergangenheit und seine erschütternden aktuellen Prognosen. Nachfolgend lesen Sie Auszüge des Interviews, welches das Anlegermagazin Smart Investor im Vorfeld des Filmstarts von The Forecaster geführt hat, der sich mit dem Leben des Amerikaners befasst und am 7. Mai 2015 in den deutschen Kinos anläuft… weiterlesen (Quelle: 03.05.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter USA | Kommentar hinterlassen

Fünf neue HAARP Anlagen im Bau! Norwegen schaltet den UKW-Funk ab – wahre Hintergründe

Wird Norwegen 2017 den UKW-Funk abschalten?
Den “offiziellen” Begründungen von Meldungen wie dieser traue ich nie. Hinter dieser Geschichte verbirgt sich mehr, als man uns erzählt.
Offiziell wollen die Machthaber sie glauben lassen, daß der UKW-Funk abgeschafft wird, weil Digitalradio viel billiger zu betreiben sei und mehr Möglichkeiten biete. Technisch betrachtet mag das der Fall sein, jedoch liegt der wahre Grund für die Abschaltung viel tiefer und bleibt den Augen verborgen.
Norwegen “schaltet nicht einfach den UKW Funk ab” weil digitales Radio “besser” ist. Norwegen macht die UKW-Frequenzbänder für ANDERE Anwendungen verfügbar und bestimmt wird das Frequenzband nicht lange schweigen… weiterlesen (Quelle: 02.05.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter HAARP | Kommentar hinterlassen

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Verbot, um globale Bank-Flucht zu stoppen

Die Zentralbanken wollen bei einer Tagung über die effektivste Strafe für das Halten von Bargeld beraten. Die Neue Zürcher Zeitung untersucht die Möglichkeiten, wie „im Notfall“ das Bargeld eingeschränkt werden kann. Man kann das hektische Treiben durchaus als Crash-Vorbereitungen sehen. Offenbar wissen die Zentralbanken mehr über den tatsächlichen Zustand des Finanzsystems als sie öffentlich einräumen… weiterlesen (Quelle: 02.05.2015 – Deutsche Wirtschafts Nachrichten)

Veröffentlicht unter Bargeld...verbot | 1 Kommentar

Das Geld, das Hitler ermöglichte

Anlässlich des in München eröffneten NS-Dokumentationszentrums erläutert unser Autor den Einfluss britisch-amerikanischer Finanzkreise auf den Aufstieg der Nazis.
„Während die Halbwahrheit, dass der Hitlerismus mit Hilfe der amerikanischen Streitkräfte 1945 besiegt wurde, in alle Köpfe gehämmert wurde, bleibt die andere Hälfte der Wahrheit, dass derselbe Hitlerismus nur mit Hilfe britisch-amerikanischer Kapitalhilfe überhaupt aufgebaut werden konnte, bis heute ein Tabu akademischer Geschichtsschreibung.“ [1]
Zum 8. Mai 2015, dem 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges, wird uns wieder vielfach die politische Geschichtsversion von der Befreiung Deutschlands von der nationalsozialistischen Diktatur in den Ohren klingen. Als reiner Vorgang auf der äußeren Tatsachenebene ist sie eine Banalität; sie war die automatische Folge des Sieges der Alliierten… weiterlesen (Quelle: Herbert Ludwig – 01.05.2015 – Geolitico)

Veröffentlicht unter Zweiter Weltkrieg | Kommentar hinterlassen

»9/11«: Bemerkenswerte Allianzen

Im Jahr 2016 jähren sich die Anschläge vom 11. September zum 15. Mal. Trotz dieser langen Zeitspanne sind noch längst nicht alle wesentlichen Aspekte des Geschehens ans Licht der Öffentlichkeit gelangt. Zu viele Fragen sind offen, auch wenn die offizielle Untersuchung mit der Exekution Osama bin Ladens ihren Abschluss gefunden hat. Was hat es z.B. mit den rund 120 falschen israelischen Kunststudenten im nahen Umfeld von 9/11 für eine Bewandtnis? Welche Rolle spielen der saudische Geheimdienst und der Mossad? Enthüllungsjournalist Wayne Madsen begab sich auf Spurensuche… weiterlesen (Quelle: Marc Moschettini – 01.05.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter 9/11 | Kommentar hinterlassen

Das Universum ein Hologramm? – Ein holographisches Modell unserer Realität

Neueste Forschungsergebnisse erhöhen zumindest die Wahrscheinlichkeit, dass wir tatsächlich in einer holographischen Welt leben. Seit etwa zwei Jahrhunderten liegen uns eine Vielzahl an wissenschaftlichen Modellen vor, die versuchen, die unerklärten Phänomene unserer Realität zu erklären. Zu den wohl spektakulärsten Überlegungen zählt das Modell eines „holographischen Universums“. Das holographische Modell unserer Realität wurde zuerst vom Physiker David Bohm entwickelt. Zusammen mit dem Hirnforscher Karl Pribram entwickelte er dann das holographische Realitätsmodell. Während David Bohm’s holographische Überlegungen auf seinen Forschungsergebnissen im Bereich der Quantenmechanik basierten, untersuchte Karl Pribram, wie Erinnerungen im Gehirn gespeichert werden. Aus Karl Pribram’s holographischem Modell geht hervor, dass das Gehirn Informationen in gleicher Art speichert, wie Informationen in einem Hologramm gespeichert werden… weiterlesen (Quelle: Dieter Broers – 30.04.2015 – Dieter-Broers.de)

Veröffentlicht unter Quantentheorie | Kommentar hinterlassen

eCall: Back to the future – die totale Überwachung

Es ist immer wieder erschreckend zu sehen, wie sich die Prognosen und Vermutungen der Vergangenheit in die Realität verwandeln. Am 1. Februar letzten Jahres schrieb ich auf IKN einen Artikel zum geplanten eCall-System der EU und nun ist es beschlossene Sache. Ein weiteres Mal werden der Datenschutz mit Füssen getreten und ein Konjunkturprogramm zu lasten der Bürger durchgeführt, mit möglicherweise unkalkulierbaren Folgen für den Fortschritt des Überwachungsstaates. Brüssel ist ein Monster, welches sich von der Demokratie ernährt… weiterlesen (Quelle: Jens Blecker – 29.04.2015 – IkNews)

Veröffentlicht unter Überwachung | Kommentar hinterlassen

Chemtrails: Sprühen was das Zeug hält

Thema dieses Artikels ist das illegale Sprühen mit einer chemischen Substanz in der Luft, die – aus (militärischen und zivilen) Flugzeugen heraus gesprüht – weiße Spuren am Himmel hinterlässt. Ein Phänomen, welches unter dem Namen “Chemtrails” (deutsch: Chemiespuren) bekannt wurde.
Seit 1960 werden Tests durchgeführt. Alte Fotografien zeigen sporadische Chemtrails, die sich auf die frühen 70er Jahre datieren lassen, und deren Aktivität in den 80er Jahren stetig zu nahm (hauptsächlich in den USA). Im Frühjahr 1998 wurde das weltweite “Projekt” gestartet und heute wird auf der ganzen Welt fast täglich gesprüht… weiterlesen (Quelle: 28.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Chemtrails | 2 Kommentare

Unser Universum ein Hologramm? Mehr als nur theoretisches Gedankenspiel?

Auf den ersten Blick scheint jeder Zweifel ausgeschlossen: Das Universum sieht für uns dreidimensional aus. Doch eine der fruchtbarsten Ideen der theoretischen Physik in den letzten beiden Jahrzehnten stellt genau das in Frage: Das „holographische Prinzip“ sagt, dass man für die Beschreibung unseres Universums möglicherweise eine Dimension weniger braucht als es den Anschein hat. Was wir dreidimensional erleben, kann man auch als Abbild von zweidimensionalen Vorgängen auf einem riesigen kosmischen Horizont betrachten… weiterlesen (Quelle: 28.04.2015 – GreWi)

Veröffentlicht unter Quantentheorie | Kommentar hinterlassen

»Bild-Zeitung wurde von der CIA gegründet«

Das ist eine Aussage, die fast einem Donnerhall gleichkommt. Dr. Andreas von Bülow dürfte vielen Lesern noch als ehemaliger Bundesminister für Forschung und Technologie (SPD) bekannt sein. Vor knapp zwei Jahren ließ von Bülow auf dem Alpenparlament-Kongress die Katze aus dem Sack, als er das aussprach, was viele aufgeweckte Menschen in diesem Land schon immer vermutet haben, wonach die Bild-Zeitung damals vom amerikanischen Geheimdienst CIA mit sieben Mio. US-Dollar gegründet wurde. Das Interview fand bisher zu wenig Beachtung, besitzen die Aussagen darin doch eine immense Sprengkraft!… weiterlesen (Quelle: Daniel Prinz – 27.04.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Medien / Medienmanipulation | Kommentar hinterlassen

Motor des Universums: Die 7 kosmischen Gesetze

Die kosmischen Gesetze beschreiben wie die Welt an sich funktioniert, was die Ursache von Ereignissen sind, und welchen Einfluss wir auf diese haben.
Die kosmischen Gesetzmäßigkeiten (auch hermetische Gesetze genannt) beschreiben, wie die Welt der Dualität funktioniert.
Während physikalische Gesetze durch Bewusstsein oder Technik überwunden werden können, gelten die kosmischen Gesetze für jeden uneingeschränkt, ganz gleich ob man sie kennt oder nicht. Eigentlich handelt es sich um ein einziges, kosmisches Prinzip, nachdem alle erdenklichen Abläufe geregelt sind. Um es verständlicher darzustellen, sind sie jedoch in sieben Gesetzmäßigkeiten aufgeteilt, die wie folgt lauten… weiterlesen (Quelle: 26.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Quantentheorie | Kommentar hinterlassen

Prähistorischer Nuklearkrieg: Rama Empire versus Atlantis?

Im altindischen Nationalepos „Mahabharata” wird berichtet, dass bei einem achtzehn Tage dauernden „Götterkrieg” Flugmaschinen zum Einsatz kamen, die mit Energiewaffen bestückt waren. Die Hitzeentwicklung bzw. Zerstörungskraft dieser Waffen muss so gewaltig gewesen sein, dass man unweigerlich an die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki sowie an die Atomtests in der Wüste von Nevada denkt.
Im „Normalfall“ würde man diese mehrere tausend Jahre alten Schilderungen der blühenden Phantasie irgendeines altindischen Propheten zuschreiben, wenn nicht ausgerechnet in der exakt bezeichneten Gegend geschmolzene Überreste von menschlichen Bauwerken gefunden worden wären, die einst extremer Hitze ausgesetzt gewesen sein müssen. Wissenschaftler haben bestätigt, dass… weiterlesen (Quelle: 20.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Evolution, Geschichte & Archäologie | Kommentar hinterlassen

Darwins Irrtum: Vorsintflutliche Funde beweisen – Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam

Am Paluxy River in Texas, aber auch in anderen Teilen der Welt, wurden gemeinsame Spuren von Dinosauriern, Trilobiten, Säugetieren und Menschen gefunden. Laut Evolutionstheorie trennen die Lebzeiten dieser Lebewesen Hunderte von Millionen Jahren. Der Autor nahm eigenhändig an Ausgrabungen teil und beweist die Koexistenz aller Geschöpfe und damit auch, daß es gar keine Evolution gegeben hat. Sie ist nur ein Gedankenmodell und wurde frei erfunden.
Impakt nennen die Erdwissenschaftler den Vorgang, wenn ein großer kosmischer Gesteinsbrocken mit übergroßer Geschwindigkeit in die Erdatmosphäre eindringt und auf der Oberfläche zerschellt.
Genau so geht es jedem, der Darwins Irrtum von Hans-Joachim Zillmer liest: Wie ein großer Meteorit fräßt sich das Weltbild des H.-J. Zillmer in die Gehirnwindungen und zerstört die bislang so logisch erklärte und begründete Welt eines Darwin und Lyell so nachhaltig und gründlich, daß man sich nach der Lektüre allen Ernstes fragt, wieso man all die Jahre diese naturwissenschaftlichen Erklärungen unserer Welt für bare Münze genommen hat… weiterlesen (Quelle: 19.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Evolution, Geschichte & Archäologie | Kommentar hinterlassen

Eliten, Rothschild, Psychopathen und Angela Merkel

Anders als andere Publikationen sind die Werke “Die Rothschilds – Eine Familie beherrscht die Welt” und “Die Rockefellers –der amerikanische Alptraum” keine haltlose Aneinanderreihung von Verschwörungstheorien mit antiamerikanischen und antisemitischen Unterton, sondern eine sachliche, aber bissige Kritik zweier einflussreichen Familien.
Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz.
Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens!… weiterlesen (Quelle: 16.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Illuminaten - Rockefellers / Rothschilds & Co. | 1 Kommentar

„Wege des Fleisches” – Woher kommt unser täglich Fleisch?

Fast 66 Kilogramm Fleisch isst jeder Europäer im Schnitt pro Jahr. Doch wissen wir eigentlich, wo genau unser Fleisch herkommt und welchen Weg es hinter sich hat, bevor es auf unserem Teller landet? Welche Möglichkeiten haben deutsche und französische Verbraucher nachzuvollziehen, aus welcher Haltung ein Tier stammt? Eine investigative Recherchereise quer durch Europa. Die Untersuchung beginnt dort, wo der Verbraucher jeden Tag entscheidet, was er kaufen will: im Supermarkt.
„lidllohntnicht” Metzgerhandwerk legt sich mit Lidl an. Den meisten Unmut weckt bei den Fleischern hierbei der Qualitätsanspruch des Discounters: „Gutes Fleisch erkennt man am Preis – so lässt sich die aktuelle Werbung des Discounters Lidl vereinfachen. Doch wer dies als Verbraucher noch glaubt, sollte sich die folgende Doku anschauen… weiterlesen (Quelle: Doro Schreier – 14.04.201 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Massentierhaltung | Kommentar hinterlassen

Insiderin bricht Schweigen: „MK ULTRA Mental-Kontrolle regiert in Hollywood“

Hollywood „outet“ sich – Illuminati-Oscars und Symbolik – MK ULTRA Mental-Kontrolle regiert die Filmindustrie.
Die US-Schauspielerin und Produzentin Roseanne Barr gab im April 2013 dem TV-Sender RT America ein Interview, in dem sie die dunkle Seite von Hollywood und MK ULTRA preisgibt, bereits 2001 sprach sie dieses heikle Thema im Interview mit Larry King bei CNN an.
Im Gegenzug versuchen die Massenmedien die Schauspielerin, bekannt vor allem durch die gleichnamige Comedy-Serie “Roseanne”, bei jeder Gelegenheit als “verrückt” zu diskreditieren.
Im Interview spricht sie über die Kultur der Angst, in der die Lemminge, egal ob großer oder kleiner Star, leben… weiterlesen (Quelle: 13.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Hollywood, MK Ultra / Mind Control | Kommentar hinterlassen

Wettermanipulation durch Chemtrails

Bereits seit den 1990er Jahren herrschen große Streitigkeiten über die exakte Definition von Chemtrails. Dabei wird nicht nur über die Existenz und Definition von Chemtrails kontrovers debattiert, sondern ebenso über deren Auswirkungen auf die Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen… weiterlesen (Quelle: 10.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Chemtrails | Kommentar hinterlassen

Bundesregierung plant Aufbau einer Elite-Polizei

Die Bundesregierung will eine Elite-Polizei im Kampf gegen den Terror aufbauen. Das sei die Konsequenz aus den Pariser Anschlägen, sagt Innenminister de Maizière. Die Hintermänner der Anschläge sind bis heute unbekannt. Die Folgen für die Bürgerrechte dürften gravierend sein… weiterlesen (Quelle: 05.04.2015 – Deutsche Wirtschafts Nachrichten)

Veröffentlicht unter 2015, 2012 Frankreich, Polizei/ Armee/ Geheimdienst | Kommentar hinterlassen

Enthüllt: Die perversen Pläne der »Weltelite« – und wie sie wahr werden

Förderung der Homosexualität, Zerstörung der Familie, totale Kontrolle der Bevölkerung, Sabotage der Krebsbehandlung und des Gesundheitssystems sowie heimliche und offene Euthanasie: All das hat ein Insider der Weltelite schon 1969 vor einem kleinen Kreis von Auserwählten angekündigt – in einem Vortrag, der nie an die Öffentlichkeit kommen sollte. 20 Jahre später jedoch zeichnete einer der Zuhörer das Referat aus dem Gedächtnis auf. Heraus kam »The New World Order of the Barbarians« – die Neue Weltordnung (NWO) der Barbaren. Und heute sind nochmal über 20 Jahre vergangen – und wir sind mitten drin… weiterlesen (Quelle: Gerhard Wisnewski – 28.03.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Feminismus & Gender-Mainstream & Eugenik | Kommentar hinterlassen

Geo-Engineering im “Kampf” gegen den Klimawandel

Befindet sich der Planet Erde tatsächlich inmitten einer „globalen Erwärmung“? Warum vermelden zahlreiche Orte seit Jahren dann immer neue Kälterekorde? Wie äußern sich führende Wissenschaftler zu diesem Thema?
Hier erfahren Sie, daß der „Klimaschutz“ zu einer neuen, äußerst gefährlichen Religion geworden ist, die uns nicht nur immer ärmer zu machen und politisch vollkommen zu entrechten droht, sondern auch noch als Vorwand dient, geschätzte 10 bis 20 Megatonnen giftiger Chemikalien am Himmel („Chemtrails“) zu versprühen… weiterlesen (Quelle: 28.03.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Wetter & Wettermanipulation | 1 Kommentar

Bundestag beschließt Totalüberwachung von Autobahnen und Bundesstraßen – und die Medien nennen es “PKW-Maut”

Deutschland ist dem totalen Überwachungsstaat – und damit einer totalitären Herrschaft – heute mit Stimmen der Regierungsparteien einen großen Schritt näher gekommen. Die gerissene PR-Kampagne in Medien und Politik, die diesen Schritt möglich machte, verdient Respekt. Die Bürger glauben ernsthaft, ihre Politiker hätten eine Maut beschlossen, die “Ausländer zur Kasse bitten” oder “Gerechtigkeit” schaffen soll, dabei wurde ein Gesetz zur großflächigen und anlasslosen Überwachung des Straßenverkehrs erlassen, bei dem die Bürger auch noch freudig die eigene Überwachung bezahlen… weiterlesen (Quelle: 27.03.2015 – Propagandaschau)

Veröffentlicht unter Überwachung | Kommentar hinterlassen

Staatlicher Terror ist ein globales Phänomen

Es gibt zahlreiche dokumentierte Fälle von Terroranschlägen, die eine Regierung als verdeckte Operation durchführt und dann aus politischen Gründen ihren Gegnern in die Schuhe schiebt. Hier sind 54 Fälle, in denen Vertreter einer Regierung, die einen derartigen Angriff beging (oder sehr ernsthaft erwog), ihre Taten gestanden, entweder mündlich oder schriftlich… weiterlesen (Quelle: 15.03.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Staatsterrorismus / False Flag | Kommentar hinterlassen

Operation Wunderland: Ein Volk wird umerzogen

Die Bundesdeutschen, vor allem die Westdeutschen, verstehen sich in ihrer großen Mehrheit seit Jahrzehnten als gute Demokraten, als Anhänger der Sozialen Marktwirtschaft und als Freunde und Partner des Westens. Heute scheint das selbstverständlich, doch nichts davon ist vom Himmel gefallen. Als bei Kriegsende die Alliierten nach Deutschland kamen, trafen sie auf ein Volk von Mitläufern, das auf die Verheerungen und Verbrechen des Krieges vielfach sprachlos und politisch orientierungslos reagierte… weiterlesen (Quelle: 14.03.2015 – PravdaTV)




Veröffentlicht unter Deutschland / EU, Zweiter Weltkrieg | Kommentar hinterlassen

Forscher finden „fremde Gene“ in Menschen und Tieren

Viele Tiere und auch wir Menschen weisen in ihrer Erbinformation fremde Gene auf, die sie nicht von ihren Vorfahren vererbt bekamen. Zu diesem Schluss kommen englische Genetiker und stellen damit konventionelle Ansichten über die animalische Evolution in Frage, nach der diese einzig von jenen Genen abhängt, die über den eigenen Stammbaum weitergegeben werden… weiterlesen (Quelle: 13.03.2015 – GreWi)

Veröffentlicht unter Evolution, Geschichte & Archäologie | Kommentar hinterlassen

Sandy-Hook-Massaker: War die Schule gar nicht in Betrieb?

Wer erinnert sich nicht an den Amoklauf eines gewissen Adam Lanza in der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown kurz vor Weihnachten 2012? 27 Menschen soll Lanza damals erschossen haben, bevor er selbst ums Leben kam − durch eigene Hand, versteht sich. Das Problem ist nur: Ein ehemaliger Schulbeamter und Sicherheitsexperte behauptet nun, die Schule sei damals gar nicht in Betrieb gewesen… weiterlesen (Quelle: Gerhard Wisnewski – 12.03.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter 2012 Newtown, Connecticut, USA | Kommentar hinterlassen

Im Teufelskreis der Elite! Was Sie nicht wissen sollen!

Einigen wenigen Familien gehört die gesamte westliche Welt und nun wollen sie den Rest!
Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Lord Josiah Charles Stamp, der ehemalige Direktor der Bank of England und einst einer der reichsten Männer der Welt, erklärte 1937: „Das moderne Bankwesen produziert Geld aus dem Nichts. Dieser Vorgang ist vielleicht die erstaunlichste Erfindung in der Geschichte der Menschheit. Die Banker besitzen die Erde. Nimm den Bankern die Erde weg, aber lass ihnen die Macht, Geld zu schöpfen, dann werden sie im Handumdrehen wieder genug Geld haben, um sie zurückzukaufen.“
Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern nicht nur die FED oder die EZB, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Sie manipulieren den Gold- und Silberpreis, haben die Immobilienblase und die Bankenkrise bewusst herbeigeführt und stürzen die Welt absichtlich in den Abgrund. Das jahrhundertealte Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! Und dafür nehmen sie jedes Opfer in Kauf. Sie planen sogar ganz offiziell die nach ihrer Meinung nötige Dezimierung der Weltbevölkerung. Und wir machen es ihnen so leicht!… weiterlesen (Quelle: 09.03.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Illuminaten - Rockefellers / Rothschilds & Co. | Kommentar hinterlassen

Dr. Nikola Tesla – Raumenergie die Technologie der Zukunft!

Moment, schrei nicht so laut! Ich hab Dich schon verstanden! Du fragst Dich wohl zu Recht: „Was ist denn das für `n Scheiß?“ Nun, wie soll ich Dir das erklären, wenn bei mir selbst ein paar Fragezeichen auf der Stirn geschrieben sind? Trotzdem wage ich nun den Versuch Dir die Sache mit der Raumenergie auf eine leicht verständliche Art zu erklären.
Nun, den genauen Technik-Trick, wie es wirklich geht, das hat der Dr. Nikola Tesla mit ins Grab genommen, aber grob gesagt ist es so wie beim Radio. Die Energie ist im Raum – im Weltall – überall –, und um diese Energie, die uns von allen Seiten umgibt, und die wir selbst mehr oder weniger versprühen, zu nutzen, braucht es lediglich einen speziell abgestimmten Empfänger, den man in den Boden rammt… weiterlesen (Quelle: Martin Klipfel – 09.03.2015 – Equapio)

Veröffentlicht unter Energie (Atomkraft & Alternative Energien) | 2 Kommentare

42 regierungs-eingestandene NWO-Operationen unter falscher Flagge

Operationen unter falscher Flagge werden durch Regierungen weltweit durchgeführt – mittels der Tötung ihrer eigenen Landsleute einem Feind die Schuld an der Untat zuzuschieben. Der schmutzige Zweck: Dem Volk die Verständigung für einen aufkommenden Krieg und den Polizeistaat beizubringen.
Regierungen in der ganzen Welt geben zu, es zu tun.
Washington´s Blog 9 Febr. 2015: Es gibt viele nachgewiesene Regierungs-Operationen unter falscher Flagge.
In den folgenden 42 Fällen geben Beamte der Regierung, die den Angriff durchgeführt hat (oder ernsthaft vorgeschlagen hat, einen Angriff durchzuführen) es entweder mündlich oder schriftlich zu:… weiterlesen (Quelle: 04.03.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Staatsterrorismus / False Flag | Kommentar hinterlassen

Sinnlose Jobs – wie Arbeit die Gesellschaft krank macht

Sinnlose Arbeit: Etwa 70 Prozent aller Jobs sind gesellschaftlich überflüssig. Gleichzeitig werden wichtige Jobs gestrichen oder nicht bezahlt. Was läuft da falsch?
Im Jahre 1930 sagte der berühmte Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass die technologische Entwicklung die Welt schon zur Jahrtausendwende in ein kleines Schlaraffenland verwandelt haben würde: Dank der Hilfe der Maschinen müsste kein Mensch mehr als 15 Stunden arbeiten und die Menschheit wäre frei, ihre Genialität anderen Dingen zu widmen.
Auch heute versichern uns zahlreiche Forscher, dass die meiste Arbeit im Grunde überflüssig ist und wir das von Keynes beschriebene Utopia schon längst erreicht haben… weiterlesen (Quelle: David Rotter – 02.03.2015 – Sein.de)

Veröffentlicht unter Hartz IV | Kommentar hinterlassen

Warum die USA immer ihre Kriege verlieren

Amerika verliert alle seine Kriege, weil es, wie es scheint, immer auf der falschen Seite der Geschichte steht. Weder in moralischer noch in rechtlicher Hinsicht besitzt ein Land das Recht, in ein anderes Land einzumarschieren und es zu besetzen, noch weniger kann es davon ausgehen, in langwierigen Kriegen einen Sieg zu erzielen. Und in Verletzung aller ethischen Grundsätze und des Völkerrechts beharrt die einzige weltweite Supermacht unter Berufung auf Straffreiheit aufgrund ihrer einzigartigen Sonderstellung darauf, diesen moralischen Anspruch in ihrem unerbittlichen Streben nach Regimewechsel, wo immer es ihr weltweit beliebt, hochzuhalten… weiterlesen (Quelle: Joachim Hagopian – 21.02.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter USA | Kommentar hinterlassen

Bill & Melinda Gates Foundation (Teil 1+2)

Teil 1: Bill & Melinda Gates Foundation verkaufte Aktien von McDonald’s, Coca-Cola und Exxon Mobil für 2,7 Milliarden U.S.-Dollar… weiterlesen (Quelle: 19.02.2015 – Radio Utopie)

Teil 2: Bill & Melinda Gates Foundation, Weltbank und WHO: Übernahme des Gesundheitswesens in China… weiterlesen (Quelle: 19.02.2015 – Radio Utopie)

Veröffentlicht unter Feminismus & Gender-Mainstream & Eugenik | Kommentar hinterlassen

Gerhard Wisnewski: Drahtzieher der Macht – Die Bilderbergerverschwörung

Veröffentlicht unter Bilderberger, Bohemian Grove, Council of Foreign Relations, Trilaterale Kommission | Kommentar hinterlassen

1984 ist jetzt!? – Anti-Terror-Maßnahmen seit Charlie Hebdo

Der Anschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins “Charlie Hebdo” am 7. Januar 2015 war für viele Menschen ein großer Schock. Dieser wurde im Herzen Frankreichs, Paris, verübt. Insgesamt starben 17 Personen.
In diesem Artikel soll es weder um die Ursachen noch um die Hintergründe des Anschlags gehen. Vielmehr schauen wir uns an, was seitdem für politische Entscheidungen getroffen worden bzw. forciert werden sollen. Auch die Frage nach dem Nutzen dieser Beschlüsse und neuen Gesetze soll hier nicht diskutiert werden. Stattdessen soll dieser Artikel einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse geben, die uns offenbar in ein System abdriften lassen, das George Orwells Zukunftsvision in 1984 immer mehr gleicht… weiterlesen (Quelle: 12.02.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter 2015, 2012 Frankreich | Kommentar hinterlassen

Das Grauen hat einen Namen: Chip-Implantate

Die Zukunft hat begonnen, nicht nur in irgend welchen Geheimlaboren, sondern in der schwedischen Realität. Sie haben richtig gelesen: Dieses Mal sind es nicht die Amerikaner, die Sciencefiction wahr werden lassen, sondern die Schweden. Denn „Mail Online“ weiß von einer Sensation aus Schweden zu berichten. Selbstverständlich bringt diese Sensation so viele Vorteile für die Betroffenen dort, dass man hier ganz heiß darauf wird, diese Dinge hier auch zu bekommen. Vorteile? Welche Vorteile? Hier die Geschichte:… weiterlesen (Quelle: René Gräber – 12.02.2015 – Renè Gräber Blog)

Veröffentlicht unter RFID-Chips | Kommentar hinterlassen

Staatsterrorismus, Tyrannei und Folter

Die Geschichte des Westens ist nicht nur eine Geschichte des massenhaften Tötens, es ist auch eine Geschichte des massenhaften Menschenrechtsbruchs, des Folterns. Folter ist das Instrument von Tyrannen, es ist ein Instrument des Terrors.
Entgegen den Bekundungen der Westen würde für Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Menschenrechte stehen, steht er tatsächlich auch für eine lange Tradition des Staatsterrorismus. Nur ist dies nicht Teil des offiziellen Narrativs, dies wird nicht im kollektiven Gedächtnis transportiert. Ganz im Gegenteil arbeiten Teile von Politik und Medien Hand in Hand, um bekannt gewordene Verbrechen sofort als Einzelfälle und Fehler abzuwiegeln. Unpersonen interessieren uns nicht. Wir sind die späten Barbaren.
Wir als Nation können froh sein, dass diese Menschen für uns arbeiten. Um 2.00 Uhr in der Nacht stürmen mehrere vermummte Männer ins Schlafzimmer. Ein Einwohner wird überwältigt, geschlagen, getreten und mit Gewehrkolben malträtiert. Dabei brechen etwa sechs Rippen. Der Einwohner ist laut Geheimdienstberichten ein “hochwertiges Ziel”. Der Verdächtige wird in ein geheimes Gefängnis verschleppt. Dort wird er nackt mit den Händen hinter dem Rücken an eben diesen aufgehängt. Eine Stunde lang sind seine qualvollen Schreie zu hören. Dann verstummt der Verdächtige… weiterlesen (Quelle: 09.02.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Kriege & Weltgeschehen, Staatsterrorismus / False Flag | Kommentar hinterlassen

Medial vermittelte Feindbilder und die Anschläge vom 11. September 2001 – Vortrag von Daniele Ganser

Veröffentlicht unter 9/11 | Kommentar hinterlassen

Synchronizität – die Sprache des Universums

Alles was du denkst oder tust hinterlässt eine kleine Spur, eine leichte Kräuselung im Akashafeld des Universums. Du telegraphierst unbewusst deine Gedanken und Gefühle in dein Umfeld. Alles ist mit Allem verbunden durch uns unbekannte Kraftfelder. Alles, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist miteinander verlinkt. Es gibt kein Getrenntsein zwischen dir und irgendjemandem oder irgendetwas. Jede einzelne deiner Regungen, so klein sie auch sein mag, wird irgendwann von uns allen gespürt werden. Wir sind letztlich alle miteinander „synchronisiert“… weiterlesen (Quelle: 03.02.2015 – Transinformation)

Veröffentlicht unter Quantentheorie | Kommentar hinterlassen

Ley-Linien: Heilige Linien der Erde und ihre Bedeutung

Geisterwege, Leichenflugbahnen und Ceques – Heilige Linien in der Landschaft und ihre Bedeutung: Als Ley-Linien, auch Heilige Linien, werden von einigen Schriftstellern und Forschern, die Anordnungen von Landmarken, wie beispielsweise Megalithen, prähistorischen Kultstätten und Kirchen bezeichnet.
Gerade Linien in der Landschaft geben zu vielerlei Spekulationen in der geomantischen und prä-astronautischen Szene Anlass… weiterlesen (Quelle: 01.02.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Evolution, Geschichte & Archäologie | Kommentar hinterlassen

Blutrausch ums Erdöl: Warum überhaupt Frieden und nicht lieber Krieg? (Dr. Daniele Ganser)

Veröffentlicht unter Energie (Atomkraft & Alternative Energien) | Kommentar hinterlassen

KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser (Dezember 2014)

Veröffentlicht unter 9/11 | Kommentar hinterlassen

Monsantos trojanisches Pferd auf den Weiden der EU

Monsanto hat es geschafft, ein trojanisches Pferd in die Europäische Union zu schleusen. Unter großem Beifall von GVO-Befürwortern und -Gegnern gleichermaßen wurde ein fauler Kompromiss erzielt, wonach einzelne Regierungen in Zukunft selbst entscheiden können, ob sie gentechnisch veränderte (GV-) Pflanzen in ihrem Land genehmigen oder nicht. Das Bundesumweltministerium kündigte ein vollständiges Verbot für genmanipulierte Pflanzen auf heimischen Äckern an… weiterlesen (Quelle: F. William Engdahl – 24.01.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Landwirtschaft/ GMO/ Monsanto | Kommentar hinterlassen

Franz Josef Neffe: Die Ich-kann-Schule statt der Du-mußt-Schule oder: Lernen bringt nach vorn, Unterricht richtet nach unten

Veröffentlicht unter Erziehung, Familie, Bildung, Sport | Kommentar hinterlassen

Gründe warum Paris ein False Flag sein könnte

Man erzählt uns, das Attentat auf die Redaktion von „Charlie Hebdo“ war ein Akt des islamischen Terrorismus, als Rache für die von Moslems empfundene beleidigende Karikaturen. Es wird auch unterstellt, praktisch alle Moslems wären rückständig, intolerant und zu gewaltsamen Aktionen bereit. Dazu würden sie keinen Humor haben und keine Satire verstehen. Das ist eine pauschale Verurteilung aller Moslems, die nicht haltbar ist. Denn, es gibt 1,6 Milliarden Menschen, die Moslems sind. Wenn sie wirklich so böse wären, wie die Islamhasser es behaupten, dann gebe es das christliche Abendland gar nicht mehr, wären wir schon längst überrannt worden. Es ist nur eine ganz kleine Minderheit, die extreme Ansichten hat, die aber herangezogen wird, um damit alle Moslems zu stigmatisieren… weiterlesen (Quelle: Freeman – 17.01.2015 – ASR)

Veröffentlicht unter 2015, 2012 Frankreich | Kommentar hinterlassen

GEZ 2.0 – Kampf gegen Textbausteine und Allgemeinplätze

Der Beitragsservice hat im Moment viel zu tun, weil es mittlerweile eine große Anzahl von Bürgern gibt, die Widerstand gegen den Rundfunkbeitrag leisten. Die Mitarbeiter der GEZ 2.0 haben daher eine Strategie dafür entwickelt, wie sie lästige Widerspruchsschreiber und renitente Kläger einfach abbügeln können, ohne sich mit deren Argumenten zu beschäftigen. Ihr Trick: die Verwendung sinnfreier Textbausteine… weiterlesen (Quelle: Bernd Höcker – 14.01.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter GEZ / GEMA | Kommentar hinterlassen

Die »Lügenpresse« und der inszenierte Trauermarsch der Staats- und Regierungschefs in Paris

Erst kürzlich haben uns die Zeitungsverleger in Deutschland in einem öffentlichen Aufruf vereint mitgeteilt, dass sie die Presse- und Meinungsfreiheit auch gegen die »perfide Propaganda der PEGIDA-Anführer und den üblen Vorwurf der Lügenpresse« stets aufs Neue verteidigen müssen. Kurz darauf haben uns genau diese Verantwortlichen des Mainstreams auf allen verfügbaren Kanälen den Trauermarsch der Staats- und Regierungschefs in Paris als einzigartige Sensation präsentiert, der sich wenig später als inszenierte Schein-Demo abseits der Millionen für die Kameras und das blöde Volk entpuppte… weiterlesen (Quelle: Torben Grombery – 14.01.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter 2015, 2012 Frankreich | Kommentar hinterlassen

Amedy Coulibaly wurde hingerichtet

Der dritte mutmassliche Terrorist soll Amedy Coulibaly gewesen sein, der ein Geschäft überfallen und Geiseln genommen hat. Er hatte neun Schwestern und machte bei Coca Cola seine Lehre. Als Präsident Nicolas Sarkozy 2009 das Werk besuchte, hat er ihm die Hand geschüttelt. Er hoffte, der Präsident könnte ihm nach der Lehre eine Stelle besorgen, was aber nicht geschah. Er begann eine Karriere als Kleinkrimineller und landete mehrmals im Gefängnis, wo er angeblich Islamist wurde. Erst vor wenigen Monaten kam er frei. Er soll aus Solidarität mit den Kouachi-Brüder die Tat spontan begangen haben… weiterlesen (Quelle: Freeman – 12.01.2015 – ASR)

Veröffentlicht unter 2015, 2012 Frankreich | Kommentar hinterlassen